Aktuell:

Faschingsgrüße aus der Kita! Die Kinderkrippe „Mittendrin“ überrascht Kinder mit Faschingstüten.

Für die Kinder, welche derzeit die Kinderkrippe nicht besuchen, sollte es dieses Jahr ein bisschen Fasching für zu Hause geben! Daher überraschten die Mitarbeiter der Kinderkrippe die Kinder mit bunten Faschingstüten. Darin befand sich ein Brief an das Kind, Ausmalbilder, ein lustiges Fingerspiel sowie ein leckeres Rezept für Konfettischnitten. Selbstverständlich durfte auch echtes Konfetti nicht fehlen und auch Luftballons, ein Faschingshut sowie Luftschlagen und eine kleine süße Überraschung sorgten für Spiel und Spaß!

Das Team der Kinderkrippe wünscht allen Kindern und Familien einen bunten und schönen Rosenmontag!

 

Ein Einblick in die Kinderkrippe

 Ein kleiner Einblick in die inklusive Kinderkrippe "Mittendrin" der Lebenshilfe Amberg-Sulzbach: HIER KLICKEN

 

Inklusive Kinderkrippe Mittendrin

Als inklusive Kinderkrippe möchten wir uns unvoreingenommen aber vorbereitet der Unterschiedlichkeit und Vielfalt unserer Zielgruppen öffnen.

Jedes Kind und jede Familie ist uns hierbei willkommen!

 Bei der Umsetzung des Inklusionsgedankens ist uns vor allem wichtig, dass das Kind im Fokus steht und die Betreuung so gestaltet wird, dass das Kind im Rahmen seiner Möglichkeiten, teilhaben kann und in den Gruppenverband eingebunden ist.

 

Hier finden Sie unseren Flyer .

 

Aktuelles

St. Martin auf der Bühne ganz groß

In der inklusiven Kinderkrippe „Mittendrin“ der Lebenshilfe Amberg-Sulzbach e. V. herrscht helle Aufruhr: St. Martin steht vor der Tür. Damit dieses traditionelle Fest gebührend gefeiert werden kann, wird es wochenlang vorbereitet.

Am Donnerstag, den 09.11.17 wurden alle Kinder mit Ihren Eltern und Angehörigen zum gemeinsam St. Martinsfest eingeladen. In einem Singkreis zeigten die Krippenkinder stolz, was sie eingeübt hatten. Mit gemeinsamen Liedern wurden auch die Erwachsenen in das Spiel miteinbezogen. Beim anschließenden gemütlichen Teil, der vom neuen Elternbeirat mit Punsch und warmen Wiener ausgerichtet wurde, konnten sich die Eltern noch austauschen. Zum Abschluss des Festes zogen die Kinder und ihre Familien mit den leuchtenden Laternen durch den angrenzenden Garten des Wohnheimes der Lebenshilfe.

 

 

 

Suche
Service

Aktuelle Themen

Derzeit sind keine Termine eingetragen.


Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.

Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.