Beratungsstelle
für Inklusion in Kindertagesstätten (Kita)

Was ist Inklusion?

Inklusion ist ein Menschenrecht. Inklusion bedeutet, dass kein Mensch ausgeschlossen, ausgegrenzt oder an den Rand gedrängt werden darf.

 Bild Inklusion

Was ist inklusive Pädagogik?

Die inklusive Pädagogik beschreibt die Wertschätzung der Vielfalt.
Menschen mit und ohne Behinderung lernen von Anfang an gemeinsam.

Welches Ziel hat inklusive Pädagogik?

Das Ziel ist, auf die Vielfalt (Diversität) einzugehen, sie wertzuschätzen und anzuerkennen.
Das Bildungssystem berücksichtigt die Bedürfnisse aller Lernenden und passt sich an.

Für wen ist das Angebot?
  • Kindertagesstätten (Krippe, Kindergarten, Kinderhort)
  • Eltern
  • Interessierte
Was bieten wir an?

Kostenlose und unabhängige Beratung zu den Themen:

  • Teilhabe von allen Kindern in der Kita und im Gruppenalltag (insbesondere Kinder mit Förderbedarf)
  • Unterstützung bei der Beantragung möglicher Fördermittel (z.B. Integrationsplatz, Fachkraft für Integration…)
  • Beratung von Fachpersonal und Eltern
  • Info-Veranstaltungen vor Ort
  • Netzwerkarbeit

Fortbildungsveranstaltungen nach Vereinbarung

Vermittlung und Koordination eines integrativen / inklusiven Fachdienstes in der Kita

Ziel ist die aktive Teilhabe des Kindes in der Kita.
Suche
Service