Büro für Leichte Sprache der Lebenshilfe Amberg-Sulzbach e. V.

 Was ist Leichte Sprache?

Leichte Sprache zielt darauf ab, Menschen, die aus unterschiedlichen Gründen über eine geringe Kompetenz der deutschen Sprache verfügen, das Verstehen von Texten zu erleichtern und dadurch ihre Selbstbestimmung und Teilhabe am Leben zu ermöglichen oder zu steigern.

Mit Hilfe der Leichten Sprache sollen alle Menschen alles verstehen können, was sie gerne wissen möchten und was für sie wichtig ist.

Wie sieht Leichte Sprache aus?

Für Leichte Sprache gibt es bestimmte Regeln. Hier sind die wichtigsten:

Visuelle und mediale Gestaltung:
  • Größere Schriftgröße
  • Jeder Satz in eine neue Zeile
  • Keine Worttrennung am Zeilenende
  • Linksbündig
Wortstruktur:
  • Kurze Wörter
  • Trennung durch Bindestriche
  • Verbot von Abkürzungen und Kurzwörtern
  • Passiv vermeiden
Wortschatz:
  • Leicht verständliche Wörter
  • Möglichst keine Fremdwörter
  • Fremdwörter erklären
Satzbau:
  • Kurze Sätze
Bedeutung:
  • Negation vermeiden
Text:
  • Gleiche Wörter für gleiche Dinge
  • Relevante Informationen an den Anfang
  • Zwischenüberschriften erwünscht
  • Direkte Ansprache

Wem hilft Leichte Sprache?

  • Älteren Menschen
  • Menschen mit Lernschwierigkeiten (ca. 300.000)
  • Menschen mit funktionalem Analphabetismus (ca. 7,5 Mio.)
  • Gehörlosen Menschen (ca. 80.000)
  • Menschen mit Migrationshintergrund (Leichte Sprache teilweise hilfreich zu Beginn des Fremdsprachenerwerbs)

Aktuell haben insgesamt etwa 8 Mio. Menschen in Deutschland (ca. 10 % der Gesamtbevölkerung) „Bedarf“ für Leichte Sprache.

(vgl. Bredel, Ursula/Maaß, Christiane 2016: Ratgeber Leichte Sprache. Berlin: Dudenverlag)

Unsere Leistungen und Aufgaben:

  • Übersetzungen
  • Textprüfungen
  • Schulungen, Fortbildungen, Vorträge, Seminare
  • Öffentlichkeitsarbeit: Ansprechpartner für Kommune, Landkreis, Politik und Medien
  • Leichte Sprache als Teil der Barrierefreien Kommunikation intern und extern implementieren.

Büro für Leichte Sprache
Lebenshilfe Amberg-Sulzbach e. V.
Fallweg 43
92224 Amberg
Tel.: 09621/ 308-1300 oder 0151 540 58 421

Büroleitung:
Volker Glombitza, Sozialpädagoge (B.A.),
zertifizierter Übersetzer für Leichte Sprache.

 

Suche
Service

Aktuelle Themen

Derzeit sind keine Termine eingetragen.


Neues Element

Per Doppelklick auf diesen Text kommen Sie in die Bearbeitung.