Therapie

 Die Gesundheit ihres Kindes ist unser Anliegen

Wir arbeiten mit Kindern vom Kleinkind- bis zum Jugendalter und behandeln ausgehend von ihren Stärken die Schwächen. Übergeordnetes Ziel dabei ist es, das Kind bei der Entwicklung von individuell größtmöglicher Selbständigkeit zu unterstützen.

Grundsätzlich gilt, dass alles, was wir in unseren Behandlungen anbieten, für das Kind so weit wie möglich verständlich und nachvollziehbar sein muss. Die Ermittlung des tatsächlichen Entwicklungsstandes eines Kindes ist die Voraussetzung für jede Behandlung. Dazu gehört die Erfassung der körperlichen, geistigen und emotionalen Fähigkeiten sowie der Defizite. Zur umfassenden Behandlung gehört außerdem die Beratung der Eltern, wie die intensive Zusammenarbeit mit allen Personen, die das Kind betreuen.

Therapie findet statt
  • in den Fachrichtungen Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie
  • im Bereich der Frühförderung für Kinder von 0-6 Jahren (von der Geburt bis zur Einschulung)
  • im Rahmen der heilpädagogischen Tagesstätte der Schulvorbereitenden Einrichtungen (SVE)
  • im Rahmen der heilpädagogischen Tagesstätte der Rupert-Egenberger-Schule

 

Suche
Service

Aktuelle Themen

Derzeit sind keine Termine eingetragen.