Konzeption

Die heilpädagogische Tagesstätte versteht sich als Lebens- und Erfahrungsraum für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene.

Wir bieten Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen Lern- und Förderangebote, die sie zu einer weitestgehend selbstständigen und eigenverantwortlichen Bewältigung ihres Alltags führen. Grundsätzlich geht die Förderung von den individuellen Stärken und Fähigkeiten der Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen aus. Der Umgang mit ihnen  ist von Gleichwertigkeit, Freundlichkeit und Respekt vor der eigenständigen Persönlichkeit geprägt.

Das pädagogische Konzept zielt darauf ab, in Kooperation mit den Eltern die individuelle Entwicklung der Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zu unterstützen und durch heilpädagogische  Maßnahmen zu fördern.

Zielsetzungen der heilpädagogischen Tagesstätte sind insbesondere:
  • Stärkung der Persönlichkeit und des Selbstwertgefühls jedes Kindes, Jugendlichen und jungen Erwachsenen, orientiert an den vorhandenen Fähigkeiten und Neigungen
  • Förderung der Sozialkompetenz und der Kommunikationsfähigkeit
  • Unterstützung beim Erwerb lebenspraktischer Fähigkeiten und selbständigen Handelns
  • Förderung alters- und entwicklungsentsprechender Spiel- und Freizeitgestaltung
  • Förderung gesellschaftlicher Teilhabe
  • Unterstützung bei der Übernahme schulischer Eigenverantwortung und der Schul- bzw. Berufslaufbahnplanung
  • Kooperation mit Eltern und Bezugspersonen
Suche
Service

Aktuelle Themen

Derzeit sind keine Termine eingetragen.