Martinsfest 2019 in der SVE

 Auch dieses Jahr fand am 09.11.2019 ein von der SVE  perfekt organisiertes Martinsfest statt.  Die Feier zu Ehren des St. Martins begann mit einer kurzen Andacht um 16:30 Uhr im Vorhof der SVE. Das Highlight: Ein offenes Lagerfeuer, um das sich alle versammelten und an dem man sich aufwärmen konnte,  versetzte alle Teilnehmer vor und während der Andacht in eine festliche Stimmung. Direkt nach der Andacht fand im Gartengelände der SVE der Martinszug mit den prächtigen selbstgebastelten Laternen statt, in der die Kinder ihre eingeübten Lieder feste mitgesungen haben. Hierzu hatten die Mitarbeiter der SVE den ganzen Weg mit Kerzen beleuchtet. Nach dem Laternenzug konnten sich alle Kinder und ihre Eltern in der SVE aufwärmen. Der Elternbeirat des HPZ und der SVE bewirtete alle beim gemütlichen Beisammensein. Dazu gab es für alle eine leckere heiße Kartoffelsuppe und Punsch. Die Mitarbeiter der SVE und der Elternbeirat haben sich sehr über die vielen Besucher gefreut, die alle viel Freude in der geselligen Gemeinschaft hatten. Ein Dankeschön an alle Mitarbeiter  der SVE, den Hausmeistern, den Küchenmitarbeitern, den Eltern und dem Elternbeirat für dieses gelungene Fest.

 

Adventsmarkt 2019 HPZ

 Nachdem die letzten 2 Jahre der Weihnachtsmarkt des HPZ wegen Umbauarbeiten nicht im Schloß Theuern stattfinden konnte, entstand die wunderbare Idee einen Adventsmarkt im HPZ zu veranstalten. So fand am späten Nachmittag des 28.11.2019  der erste Adventsmarkt im Vorhof und den Räumlichkeiten des HPZ statt. Der Besucherstrom war trotz des leichten Regens überwältigend und hat Schüler und Helfer gleichermaßen sehr beeindruckt und begeistert. Seit Wochen waren alle Schüler und ihre Lehrer und Betreuer sehr kreativ mit der Planung und Vorbereitung beschäftigt und vor allem auch alle Schüler waren äußerst aufgeregt und freuten sich sehr auf ihren stimmungsvollen Weihnachtsmarkt. Selbstgebastelte weihnachtliche Dekorationen waren der Trend und der Verkaufshit am Adventsmarkt. Für jeden Geschmack war eine Kleinigkeit zu finden Auch für das leibliche Wohl war bestens gesorgt und es gab eine große Auswahl von verschiedenen Köstlichkeiten, von Bratwurstsemmeln angefangen bis hin zu selbstgemachten Waffeln. Wir als Elternbeirat waren mit 2 Ständen vertreten. Mit  leckeren Weihnachtsburgern  konnten wir zum leiblichen Wohl beitragen und hatten zusätzlich einen speziellen Basar für Hilfsmittel und Spielsachen. Beide Stände waren sehr gut besucht und haben uns viel Freude bereitet. Hand in Hand arbeiteten alle Organisatoren super zusammen, so dass alle Veranstalter und Besucher auf ihre Kosten kamen und viel Spaß hatten! Durch die vielen Lichterketten, Kerzen, Weihnachtsbuden, Vorführungen und die weihnachtliche Musik herrschte eine wunderschöne vorweihnachtliche Stimmung, die alle Besucher und Helfer verzauberte. Ein wunderschöner Auftakt in den Advent!

Vielen Dank an die Ideengeber, alle Schüler, alle Organisatoren, Mitarbeiter, Lehrer und Betreuer des HPZ, an unsere Hausmeister, an alle helfenden Eltern des Elternbeirats und alle weiteren Mitwirkenden der Lebenshilfe  für ihre tatkräftige Mithilfe, die unseren Adventsmarkt 2019 zu so einem tollen Erfolg verholfen haben und zu einem unvergesslichen Erlebnis  gemacht haben.

 

Aktuelles vom Elternbeirat

Aktionen des Elternbeirats 2019

Am 16.05. fand der Tanzball der Schule statt. Der Elternbeirat verkaufte die Getränke und durfte sich am Anblick der festlich gekleideten Schüler erfreuen.

 Am 22.06. wurde das Schultheater mit dem Stück "Asterix in der Handyverwirrung" aufgeführt. Das Theater fand im Außengelände der Rupert-Egenberger-Schule statt. Als Kulisse diente das Piratenschiff am Spielplatz. Nach anfänglichen leichten Regenfällen verzog sich der Regen pünktlich zu Beginn der Aufführung. Die Schüler spielten ihre Rollen mit Begeisterung und das Publikum wurde davon mitgerissen. Das Theater war ein voller Erfolg. Der Elternbeirat verkaufte Getränke und "Gallische Spezialitäten".

 Am 23.06. wurde in der SVE das alljährliche Sommerfest gefeiert. Diesmal lautete das Motto: "Reise um die Welt". Die Gruppen der SVE boten rund um das Thema Lieder und Tänze dar und hatten viel Spaß dabei. Nach dem Mittagessen verkaufte der Elternbeirat Kaffee und die vielen selbst gebackenen Kuchen der SVE-Eltern.

  Zum Abschluss des Schuljahres (07.07.) organisierte der Elternbeirat wieder einen Familienausflug, an dem alle Schüler, SVE-Kinder und deren Eltern/Familienangehörige teilnehmen konnten. Nach einer kleinen Wanderung an der Vils entlang, wurde die Tierauffangstation in Kümmersbuch besichtigt.

 Das Highlight bildete nach der ca. 1-Stündigen Führung der große Adler "Steinmeier", den die Kinder auch streicheln durften. Bei Kaiserwetter endete die Veranstaltung im nahegelegenen Biergarten bei gemütlichem Beisammensein.

 

 

Auch in der SVE wird St. Martin gefeiert

 

Am 09.11 fand in der SVE der alljährliche Martinszug statt. Die Kinder feierten zunächst in der Kirche St. Michael umrahmt mit einem kleinen Martinsspiel und vielen Laternenliedern den Gottesdienst. Danach zogen sie, geleitet von der Feuerwehr, mit ihren bunten, selbst gebastelten Laternen zurück zur SVE. Dort wartete auf sie schon das Team vom Elternbeirat. Bei gemütlichen Beisammensein wurden die Laternengänger und ihre Familien mit warmen Wienersemmeln und Getränken versorgt. Wir alle hatten wieder viel Spaß dabei!

 

Suche
Service